Verabschiedung von Frau Wittenfeld und Frau Ernsting

Zum Schuljahresende müssen wir leider zwei liebe Kolleginnen, die unsere Schule über Jahrzehnte geprägt haben, verabschieden: Frau Wittenfeld, unsere Schulleiterin, und Frau Ernsting, unsere dienstälteste Kollegin und langjährige Leiterin unseres Schulchores, treten in den Ruhestand. Auch wenn bei manchem die Träne im Knopfloch saß, so wurden beide mit einem nachdenklichen, aber auch fröhlichen Programm verabschiedet. Nach den Grußworten des Kollegiums, der Schulrätin Frau Ullrich, des Bürgermeisters Herrn Schweiß, der Sprecherin der Hiller Grundschulen Frau Körte, der Leiterin unserer Offenen Ganztagsschule Frau Horstmann und der Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Steffenhagen folgte ein bunter Reigen von Liedern, Sketchen und Musikbeiträgen der Kinder, der auch von ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und zahlreichen geladenen Gästen verfolgt wurde. Wir danken unseren Pensionärinnen und wünschen ihnen alles Gute für den (Un-)Ruhestand!

Hier die Fotostrecke:

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar