Klassenfahrt nach Duhnen 2019

Klassenfahrt der 4. Klassen nach Cuxhaven
Die 4. Klassen waren im September vier Tage auf Klassenfahrt in der Jugendherberge in Cuxhaven-Duhnen. Als wir in der Stadt waren, haben wir eine Rallye gemacht. Wir sollten eigentlich durch die ganze Stadt gehen, aber es hat zu doll geregnet, deshalb sind wir zur Jugendherberge zurückgegangen.
Wir waren in einem Wellenbad, das hieß „AHOI“. Es war toll. Die riesigen Wellen und die Rutsche waren besonders toll. Beim Tauchen hat es in den
Augen gebrannt, weil es Salzwasser war. Alle haben sich in die Wellen getraut. Wir haben auch eine Schifffahrt gemacht. Dabei haben wir auch Seehunde und Robben gesehen. Am Abend haben wir immer etwas Besonderes gemacht, z.B. eine Muschelkette, eine Muscheltruhe gebastelt oder einen Knobel-Abend gemacht.
Am letzten Tag kam die Sonne raus und wir haben eine Wattwanderung gemacht. Ein Wattführer hat uns erklärt, welche Tiere im Watt leben. Wir haben Miesmuscheln, Herzmuscheln, Austern und Wattwürmer gefunden. Alle haben sich getraut, die Wattwürmer auf die Hand zu nehmen. Es war eine tolle Klassenfahrt, wir wären gerne noch länger da geblieben.
LINNEA, KLASSE 4a

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar