Audio-Beiträge zum plattdeutschen Vorlesewettbewerb, Aktualisierung am 23.04.2020, 18.10 Uhr

Hier ist der erste Beitrag von Enna Unger (3b):

Und hier kommt der zweite Beitrag von Carlo von Behren (2a):

Den dritten Beitrag hat uns Liv Greta Hoppmann (3a) zugeschickt:

Der vierte Beitrag ist von Malte Schlinger (4b):

Als fünften Beitrag hört ihr Lisann Koers (3a):

Hier hört Ihr den sechsten Beitrag von Maja Fiestelmann (3a):

Karoline Kühl (2b) hat uns den siebten Beitrag geschickt.

Liebe Kinder,

schön, dass sich auch in diesem Jahr so viele Schülerinnen und Schüler für den plattdeutschen Vorlesewettbewerb angemeldet haben. Darüber habe ich mich sehr gefreut! Ich weiß auch, dass einige von Euch schon fleißig ihren Text geübt haben, denn in der vergangenen Woche habt Ihr mir bereits tolle Leseproben präsentiert! Leider kann der Wettbewerb nun nicht wie geplant stattfinden.

Hier nun meine Frage:

Hast Du Lust, den geübten Text aufzunehmen und ihn dadurch anderen Kindern und mir auf diese Weise als Hörspiel zur Verfügung zu stellen?

Man könnte die Geschichte zum Beispiel als Sprachnachricht bei What‘s App aufnehmen. Vielleicht können Deine Eltern Dir bei der Aufnahme helfen und sie als Email-Anhang an info@grundschule-hille.de schicken, damit wir sie dann auf die Homepage stellen können.

Alle Kinder, die mitmachen wollen, bekommen einen kleinen Preis –
so hast Du nicht umsonst geübt!

Viel Spaß mit den plattdeutschen Geschichten!

Beste Grüße

Helga Wittenfeld

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar