MINT-Projekttag

In regelmäßigen Abständen treffen sich eine kleine Kindergruppe der Hiller Kindergärten, der Grundschule Hille und der Förderschule Mindenerwald zu einem Projekt in den unterschiedlichen Einrichtungen. Am 13.02. fand der Projekttag zum Thema „LUFT“ in Mindenerwald statt.

Zwei Kolleg*innen der Förderschule hatten sechs verschiedene Stationen vorbereitet, in denen die Aussage überprüft werden konnte. Schnell wurde den Kindern klar, dass Luft viel mehr ist und kann: Luft hat Kraft, Luft kann bremsen und antreiben.

Zwischen den Experimenten fand ein gemeinsames Frühstück statt. Die Kinder und Erwachsenen konnten sich austauschen und sich näher kennen lernen.

Am Ende des Forschertages wurde noch gemeinsam ein gesunkenes U-Boot mit Hilfe der Luft geborgen.

Alle Kinder gingen als Luftexperten und um viele Erfahrungen reicher, wollten sie sich gleich für das nächste Projekt anmelden. Auch die Erzieher und Lehrer waren zufrieden, weil alle Kinder engagiert mitgearbeitet und so zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten.

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar