Testbescheinigungen für Schüler*innen

Hille, 31.5.21

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich aus der Presse erfahren haben, sollen bei Bedarf die negativen Testergebnisse der Schüler*innen von der Schule bescheinigt werden. Dabei bitte ich Sie das angehängte Formular zu verwenden und es Ihrem Kind vorausgefüllt (siehe Beispiel) mit zur Schule zu geben.

Beispiel Testbescheinigung Schüler

Testbescheinigung Schüler

 

Folgendes ist zu beachten:

  • Ein negatives Ergebnis im Lollitest-Verfahren kann erst am FOLGETAG bescheinigt werden, da die Laborergebnisse vorher nicht bekannt sind!
  • Kinder der 1. und 2. Klassen werden von nun an montags und mittwochs, Kinder der 3. und 4. Klasse dienstags und donnerstags getestet. Das bedeutet: Erst- und Zweitklässler können sich dienstags und donnerstags eine Bescheinigung ausstellen lassen, Dritt- und Viertklässler mittwochs und freitags.
  • Da die Testbescheinigung nicht tagesaktuell ausgestellt werden kann, ist sie auch nur für 24 statt für 48 Stunden gültig!

 

  • Sollten Sie nicht in der Lage sein, Ihrem Kind das Formular vorausgefüllt mitzugeben, können Sie im Sekretariat telefonisch eine Bescheinigung beantragen. Beachten Sie dazu bitte die Öffnungszeiten des Sekretariats:  montags und mittwochs von 8-12 Uhr. 

 

 

 

Freundliche Grüße

Mareike Netzeband

Schulleiterin der Grundschule Hille

 

 

Veröffentlicht in Allgemein.