Informationen und erforderliche Maßnahmen im Umgang mit dem Corona-Virus im Schulbereich

Ab Montag, 16.3., ruht der Unterricht an allen Schulen im Land Nordrhein-Westfalen bis zu den Osterferien. Das ist eine wichtige Vorsichtsmaßnahme, die wir von nun einzuhalten haben!

Am 16. und einschließlich 17.3. wird es eine Übergangsregelung geben, bei der Eltern in Ausnahmefällen ihre Kinder im Rahmen der Unterrichtszeit ihrer Kinder, höchstens von 8.00 – 13.15 Uhr, zur Betreuung in die Schule geben können, um arbeitstechnisch notwendige Dinge zu regeln. Eine Betreuung im Rahmen der OGS findet nicht statt. Wenn Sie von dieser Regelung Gebrauch machen möchten, schreiben Sie bitte in jedem Fall eine E-Mail an unser Sekretariat info@grundschule-hille.de

Falls Sie einem Erwerb in einem unverzichtbaren Funktionsbereich, z.B. im Gesundheitswesen, nachgehen und weitere Betreuung notwendig ist, setzen Sie sich bitte ebenfalls per E-Mail mit mir in Verbindung. Hierzu wird das Ministerium in der kommenden Woche weitere Informationen herausgeben, auf deren Grundlage die Schule noch eine Lösung entwickeln wird.

Bislang bleiben die Termine der Mitwirkungsgremien bestehen; somit kann die Schulkonferenz am 18.3. um 19.00 Uhr im Lehrerzimmer stattfinden.

Ich gehe davon aus, dass die Busse am Montag und Dienstag wie gewohnt im Einsatz sein werden und ab Mittwoch der Schulbusbetrieb eingestellt wird. Die Musikschulangebote fallen höchstwahrscheinlich aus – hierzu bitte ich Sie direkten Kontakt zu den Musikschullehrern oder der Sachbearbeiterin Frau Finke aufzunehmen: s.finke@hille.de

Bitte halten Sie sich weiterhin über unsere Homepage auf dem Laufenden. Hier finden Sie in den Folgetagen auch Hinweise zur schulischen Weiterarbeit Ihrer Kinder. Ich betone, dass die Schließung bislang eine Vorsichtsmaßnahme der Landesregierung ist. Sollte das Gesundheitsamt nachträglich eine Schließung aus medizinischen Gründen erwirken, werden Sie weitere Informationen zu notwendigen Maßnahmen (z.B. Quarantäne) erhalten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Seite des Schulministeriums www.schulministerium.nrw.de oder den aktuellen Berichten, z.B. auf www.tagesschau.de
In seiner Pressekonferenz am heutigen Nachmittag erläutert Ministerpräsident Armin Laschet die Notwendigkeit dieser Maßnahme unter www.youtube.com/watch?v=qckkpKNmWRk.

Uns allen bleibt zu hoffen, dass diese Maßnahme den nötigen Nutzen bringt, unsere Gesellschaft sensibel für die Einhaltung der empfohlenen Verhaltensregeln bleibt und wir bald wieder den Schulalltag aufnehmen können. Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße
Mareike Netzeband
Schulleiterin der Grundschule Hille

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar