Aktuelle Informationen zum Unterricht, zur Betreuung in der OGS und zu notwendigen Vorsichtsmaßnahmen und evtl. Schulschließung

13.03.2020
Der Schulbetrieb bleibt aufrecht erhalten.
Dennoch bekommen die Kinder heute all ihre Bücher, Hefte und Mappen mit nach Hause, damit sie vorbereitet sind und zur Not auch von zu Hause arbeiten können.

Die Pressekonferenz der Ministerin findet heute um 14.30 Uhr statt. Falls sich daraus Änderungen für unseren Schulalltag ergeben, werden diese zeitnah auf der Homepage zu finden sein!

Schulische Termine
Bis zu den Osterferien fällt die Woche der Zahngesundheit, der plattdeutsche Lesewettbewerb, die Lesepaten-Betreuung, die UFO-, die Plattdeutsch- und die Handball-AG aus. Das gesunde Frühstück des Fördervereins wird verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Aufgrund des hohen Krankenstandes im Kollegium und der OGS bitte ich Sie, TÄGLICH in den Schulplaner Ihres Kindes zu schauen, um über möglichen Unterrichtsausfall und spontane Änderungen informiert zu sein. Falls es Ihnen möglich ist, holen Sie Ihr Kind schon frühzeitig aus der OGS ab – auch hier ist die Hälfte der Betreuungskräfte erkrankt und wir sind dankbar für Ihr Verständnis und Ihr Mithilfe.

Bislang bleiben die Termine der Mitwirkungsgremien bestehen; somit kann die Schulkonferenz am 18.3. um 19 Uhr im Lehrerzimmer stattfinden. Auch der Vorlesewettbewerb soll nach heutigem Stand noch durchgeführt werden – allerdings ohne externe Jury (Eltern bzw. Lesepaten).

Die Durchführung der Elternsprechtage in der Woche vom 23.-27.03. ist noch fraglich. Wir informieren Sie rechtzeitig, ob wir eventuell einen Telefon-Sprechtag daraus machen werden.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Mareike Netzeband
Schulleiterin der Grundschule Hille

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar