Nachrichten aus der GRundschule Hille

Liebe Eltern,
das Kollegium der Grundschule Hille wird in diesem 2. Schulhalbjahr am Montag, 26. Februar, einen pädagogischen Tag in Zusammenarbeit mit allen Hiller Grundschulen zum Thema  ‚Inklusionsbegleitung‘ durchführen: „Was ist wichtig, damit gemeinsames Lernen gelingen kann?“

An diesem Tag ist schulfrei – Betreuung findet statt! (s. Termine)

 

Kostüm- und Spielefest am Freitag, 9. Februar

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder mit allen Klassen ein Spielefest durchführen. Wer möchte, darf gerne mit Verkleidung zur Schule kommen.

In der 1. Stunde wird ein offener Anfang gestaltet, von der 2. bis zur 4. Stunde sollen dann alle Kinder anwesend sein.
Schulschluss für alle ist nach der 4. Stunde.

 

Wir machen gemeinsame Sache

Der TV Hille hat in den vergangenen Jahren einen Sportabzeichen-Aktionstag auf dem Hiller Sportplatz angeboten, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

2017 nahmen bereits 226 Hiller Sportlerinnen und Sportler von klein bis groß an dieser Veranstaltung teil.

Seit Kurzem schließen sich auch andere Vereine, wie z.B. der SC Hille, diesem Event an. Da kam uns die Idee, auch die Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu diesem tollen Sportevent einzuladen und die absolvierten Sportabzeichen von nun an in einer gemeinsamen Siegerehrung feierlich zu übergeben. Auch Eltern, Geschwister und Freunde dürfen gerne teilnehmen. Das Datum des Sportabzeichen-Tages wird in Kürze bekannt gegeben. Es besteht natürlich weiterhin die Chance das Sportabzeichen im Rahmen des Sportunterrichts abzulegen.

Im Jahr 2017 haben 57 Grundschülerinnen und –schüler das Sportabzeichen geschafft. Dazu gratulieren wir sehr herzlich. Sie bekommen eine persönliche Einladung zur ersten gemeinsamen Siegerehrung mit dem TV Hille am 17.2. ab 17 Uhr im Vorraum der Sporthalle 1 der Verbundschule. Sie erhalten dort ihre Urkunde, ein Freigetränk und sind eingeladen gemeinsam mit ihren Eltern das Handballspiel TV Hille : Altenhagen-Heepen der 1. Männermannschaft anzuschauen.

Mit freundlichen Grüßen

Helga Wittenfeld

Schulleiterin

Veröffentlicht in Elternbriefe.

Schreibe einen Kommentar