Nachrichten aus der GRundschule

Liebe Eltern,

inzwischen haben wir den Bericht der Qualitätsanalyse an unserer Schule erhalten. Mit der durchweg positiven Rückmeldung können wir sehr zufrieden sein. Mehr als 60 Bereiche wurden beurteilt.

Ergebnisse der Schulinspektion:

Bewertungsstufen:

++ Das Kriterium ist beispielhaft/vorbildlich erfüllt. 25 Bereiche
+ Das Kriterium ist erfüllt. 27 Bereiche
Das Kriterium entspricht überwiegend nicht
den Erwartungen der QA.
10 Bereiche
Das Kriterium ist nicht erfüllt. 0 Bereiche

„ Der GS Hille gelingt es in der Zusammenarbeit mit der OGS verlässlich und größtenteils beispielhaft, die personalen und die Schlüsselkompetenzen der Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung des Selbstvertrauens, der Selbstständigkeit, der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, im selbstständigen Lernen sowie in der Medienkompetenz zu stärken und zu fördern.“ (Zitat aus dem Bericht)

Es wurde deutlich, dass sich die Eltern mit unserer Schule identifizieren und so zum positiven Ergebnis beigetragen haben.

Vielen Dank an die Elternschaft für die gute Unterstützung!

 

Personalien

Seit Januar verstärken Sabrina Meyer als Vertretungskraft und seit März Jan Röth als Sozialpädagoge im Anerkennungsjahr unser Team.

Darüber hinaus wird am 9. Mai unsere neue Lehramtsanwärterin Mirjam Bergen mit den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht ihren Dienst bei uns antreten. Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg!

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar